Aktuelles

Neuigkeiten rund um Ihre Gesundheit


Sie benötigen Hilfe rund um eine mögliche Infektion mit dem Corona-Virus?

Bitte nehmen Sie mit uns telefonischen Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter bei der Einschätzung Ihres Risikos und gegebenenfalls der Überweisung in eine Corona Teststelle (PCR-Test).

Ausführliche Infos bietet zudem die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz. 

https://www.kv-rlp.de/patienten/wegweiser-coronavirus/


Informationen zur Corona-Situation

Aufgrund der Corona-Pandemie haben Patienten mit Symptomen eines eindeutigen neuen Atemwegsinfektes oder mit Durchfallerkrankungen oder Allgemeinsymptomen wie Gliederschmerzen, Halsschmerzen usw. primär keinen Zugang zu unserer Praxis.

Sollten Sie unter Allergien oder COPD leiden oder andere Gründe für Husten, Fieber oder Halsschmerzen sehr wahrscheinlich sein, so kontaktieren Sie uns bitte zunächst telefonisch. Wir besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen. 

 

Bitte kontaktieren Sie uns bei Zeichen eines Infektes 

immer zunächst

 

                                                    telefonisch unter Mainz 934350 !

 

Sollten Sie eine COVID 19 - Infektion bei sich vermuten, wählen Sie bitte außerhalb der Sprechstunde die Telefonnummer:  0800 99 00 400.  

 

Alle anderen Patienten betreten unsere Praxis bitte einzeln mit medizinischer Maske und wahren einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern . Wir halten mehrere Wartebereiche und 3 Sprechzimmer für Sie bereit.

 

Bitte tragen Sie in unserer Praxis unbedingt Ihre FFP2 oder medizinische Maske !

 

Auffrischimpfung  (Stand 17.06.2022)

 

Wir haben die 4. Impfungen unserer Patienten über 70 Jahre und unserer hausärztlichen bzw. onkologischen Patienten mit Immunsuppression abgeschlossen und führen derzeit bis Ende August 2022 keine Auffrischimpfungen gegen Covid19 durch.

 

Für Impfwillige verweisen wir auf den Impfbus, der am Dienstag, den 21.6.2022 am Gutenberg-Center, Haifa-Allee 1, von 10-17 Uhr bereitsteht.

Weitere Termine finden Sie unter: 

Impfbusse Corona-Impfung Rheinland-Pfalz (rlp.de)

 

Für Erwachsene bis 70 Jahre gilt: Eine Grundimmunisierung besteht aus 3 Impfungen oder Sie haben eine Corona-Infektion durchgemacht und im richtigen Abstand 2 weitere Covid-19 Impfungen mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff erhalten.

Für immunsupprimierte Erwachsene und Menschen über 70 Jahre gilt (insbesondere auch für Bewohner von Pflegeheimen) : 3 Monate nach der 3. Impfung sollten Sie eine 4. Impfung (also eine 2. booster-Impfung erhalten).

 

Saisonale (jährliche)  Corona-Impfung: mit Stand 17.6.2022 gibt es noch keine Empfehlung der STIKO zur saisonalen Covid19 Impfung. Diese wird (überfällig!) von uns niedergelassen Ärzten erwartet. Der Expertenrat der Bundesregierung hat im Sommer 2022 hierzu keine Empfehlung abgegeben.

Wir, das Trimed Mainz Ärzteteam, gehen davon aus, dass Menschen ab 60 Jahren (vielleicht auch schon ab 50 Jahren) im September/Oktober 2022 zur saisonalen jährlichen Covid19 Impfung aufgerufen werden.  Beachten Sie diesbezüglich die Informationen der öffentlichen Medien.

Wir werden diese Impfung - sofern eine Empfehlung der STIKO ergeht - ab 1. September 2022 in unseren Praxisräumen anbieten. Hierzu melden Sie sich bitte schriftlich unter praxis.drspahn@gmx.de an. 

 

Ab Ende September  2022 führen wir ergänzend auch die Grippeschutzimpfung ab 60 Jahren bzw. für Berufstätige im Gesundheitswesen und für chronisch kranke Menschen und Schwangere durch.


Allgemeine Informationen/Anmeldung als Patient

Wir haben unsere neue Praxis am 6.1.2020 in der Haifa-Allee 24 in 55128 Mainz-Bretzenheim am HELIX Medical Center gegenüber Real Markt/Gutenbergcenter eröffnet. Seit 1.1.2021 unterstützt uns Frau Dr. med. Janine Burkhardt, Fachärztin für Allgemeinmedizin, als angestellte Ärztin in der hausärztlichen Versorgung.

Dr. Spahn ist neben der allgemeinen hausärztlichen Tätigkeit im Schwerpunkt Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie sowie Naturheilverfahren tätig.

Für die Schwerpunkttätigkeit besteht nur die Möglichkeit einer privatärztlichen Konsultation und Behandlung.  Bitte sagen Sie unserem Team, welche Behandlung Sie wünschen.

 

Moderne und barrierefreie Räumlichkeiten erwarten Sie am neuen Standort in Mainz-Bretzenheim. Unser erweitertes Team (Frau Herzberger, Frau Golla, Herr Keller, Frau Gabel) ist gerne für Sie da! 

 

Die Sprechzeiten der Ärzte sind unterschiedlich, unser Assistenzpersonal hilft Ihnen bei der Terminvergabe. Die neuen Sprechzeiten finden Sie auf der Kontaktseite und seitlich (bzw. unten über die Smartphone-Ansicht).

 

Allgemeine Anfragen zur Neuaufnahme als hausärztlicher Patient richten Sie bitte schriftlich an unsere email Adresse: praxis.drspahn@gmx.de

Bitte geben Sie in dieser email Ihr Geburtsjahr (nicht Datum), Ihren Versicherungsstatus und den Grund Ihres medizinischen Betreuungsbedarfes an.

Falls Vorerkrankungen bestehen, die eine kontinuierliche Medikation erfordern, so teilen Sie uns dies allgemein gehalten mit (z.B. eine oder mehrere chronische Vorerkrankung(en) mit Medikamenten vorhanden).  Sie erhalten von uns eine schriftliche Antwort, ob und wann Sie von uns ärztlich betreut werden können. 

Für Notfälle gilt: wenn lebensbedrohlich, so wählen Sie 112.

Wenn Sie Symptome haben, die eine Abklärung binnen 24 Stunden erfordern (z.B. neuer Hautausschlag, Brennen beim Wasserlassen, Durchfall/Erbrechen etc. ), so kontaktieren Sie uns ausschließlich telefonisch, um einen zeitnahen Termin  in der Sprechstunde zu erhalten.

Nach Anmeldung als Neupatient per email gilt:

Wir löschen Ihre elektronisch übermittelten Daten nach der Bearbeitung.

Das bedeutet, dass Sie zur Erstkonsultation in der Praxis Ihre Vorbefunde, Ihren Impfpass und Ihre Versichertenkarte mitbringen und wir erst nach Ihrem schriftlichen Einverständnis zur Datenverarbeitung und Datenaufbewahrung Ihre Gesundheits-daten elektronisch speichern.